Die Bike Arena Oltmanns ist einer der größten Händler für Fahrräder und Fahrradzubehör im Raum Ostfriesland/Oldenburg. Wir suchen für unser Unternehmen neue Mitarbeiter am Firmensitz in Leer. Wir bieten dir eine Mitarbeit in einem jungen, dynamischen und motivierten Team, eine umfassende Einarbeitung sowie eine abwechslungsreiche Tätigkeit an einem modernen Arbeitsplatz. Wir freuen uns auf deine Bewerbung!

Fahrradmonteur

 

Was macht man in diesem Beruf?

Du baust Fahrräder zusammen, wartest bzw. reparierst diese oder passt die Fahrräder den Kundenwünschen an. Um Fahrräder zu warten, demontierst und reinigst du einzelne Bauteile und überprüfst deren Funktion. Teilweise werden Prüf- und Messgeräte dazu eingesetzt. Du identifiziertst und behebst den Mangel und stellst sicher, dass das Fahrrad verkehrssicher und funktionstüchtig ist. Du dokumentierst die Arbeiten und als Monteur erklärst du dem Kunden diese bei der Übergabe. Außerdem berätst du Kaufinteressenten über Vor- und Nachteile verschiedener Fahrradmodelle.

Worauf kommt es an?
  • Sorgfalt ist beim Montieren und Justieren von Fahrzeugkomponenten wichtig.
  • Verantwortungsbewusstsein ist beim Überprüfen der Verkehrssicherheit eines Fahrrades erforderlich.
  • Handwerkliches Geschick und Kenntnisse im Bereich Werken und Technik sind für Fahrradmonteure unabdingbar, da sie bei den meisten Tätigkeiten mit Werkzeugen umgehen müssen.
  • Kenntnisse in Physik helfen, um z.B. mechanische Vorgänge oder elektrische Systeme am Fahrrad zu verstehen.
Wie lange dauert die Ausbildung?

Die Ausbildung dauert 2 Jahre. Im ersten Lehrjahr findet zweimal pro Woche Berufsschule in Leer statt, anschließend einmal wöchentlich in Oldenburg.

Zweiradmechaniker

 

Was macht man in diesem Beruf?

Du hältst Zwei- oder Mehrradfahrzeuge wie Mountainbikes, Liegeräder oder Lastenräder instand und baust diese um. Im Handwerk pflegst und wartest du sämtliche Bauteile und Komponenten dieser Fahrzeuge. Bei der Herstellung wendest du manuelle Metallbearbeitungstechniken wie Fügen, Trennen und Umformen an. Darüber hinaus berätst du Kunden, präsentierst Waren und verkaufst Produkte und Dienstleistungen.

Worauf kommt es an?
  • Verantwortungsbewusstsein und Sorgfalt sind wichtig, wenn z.B. Fahrzeugkomponenten montiert werden und wenn ein Zweirad auf Verkehrssicherheit überprüft wird.
  • Kenntnisse in Werken und Technik sind für die Montage von Fahrrädern und für die Metallbearbeitung notwendig.
  • Kenntnisse in Physik, speziell der Elektrotechnik, sind beim Prüfen und Instandsetzen elektrischer und elektronischer Systeme erforderlich.
  • Außerdem benötigst du für das Berechnen von Übersetzungen und Winkeln Mathematikkenntnisse.
Wie lange dauert die Ausbildung?

Die Ausbildung dauert 3,5 Jahre. Im ersten Lehrjahr findet zweimal pro Woche Berufsschule in Leer statt, anschließend einmal wöchentlich in Oldenburg.

Fachverkäufer

 

Was macht man in diesem Beruf?

Du nimmst Warenlieferungen an, sortierst Waren, räumst diese in Regale ein und zeichnest Preise aus. Regelmäßig führst du Qualitätskontrollen durch, prüfst den Lagerbestand und bestellst Waren nach. Deine Hauptaufgabe besteht aus Verkaufs- und Beratungsgesprächen mit Kunden. Beim Kassieren achtest du auf die richtige Ausgabe des Wechselgeldes oder wickelst Zahlungen bargeldlos mit Kredit- oder Geldkarten ab.

Worauf kommt es an?
  • Kommunikationsfähigkeit, Kunden- und Serviceorientierung sowie ein freundlich-gewinnendes Wesen sind im Umgang mit Kunden wichtig.
  • Interesse an Mathematik sollte vorhanden sein.
  • Gute mündliche und schriftliche Kenntnisse im Fach Deutsch sind erforderlich.
Wie lange dauert die Ausbildung?

Die Ausbildung dauert 2 Jahre. Im ersten Lehrjahr hast du zweimal pro Woche Berufsschule, anschließend einmal wöchentlich. Die Berufsschule befindet sich in Leer. Die Ausbildung kann verkürzt werden, wenn vorab die ein- oder zweijährige Berufsfachschule Wirtschaft erfolgreich absolviert wurde.

Kaufmann/- frau im Einzelhandel

 

Was macht man in diesem Beruf?

Du führst Beratungsgespräche mit Kunden, verkaufst Fahrräder, Heimtrainer, Bekleidung und Zubehör. Außerdem planst du den Einkauf, bestellst Waren, nimmst Lieferungen entgegen und bearbeitest Reklamationen. Zudem prüfst du die Qualität der gelieferten Ware und sorgst für eine fachgerechte Lagerung. Du zeichnest die Ware aus und hilfst beim Auffüllen der Regale sowie bei der Gestaltung der Verkaufsräume. Auch bei der Planung und Umsetzung von werbe- und verkaufsfördernden Maßnahmen wirken Kaufleute im Einzelhandel mit.

Worauf kommt es an?
  • Kommunikationsfähigkeit ist für die Arbeit im Verkauf unabdingbar.
  • Interesse an Mathematik und Wirtschaft sollte vorhanden sein.
  • Gute mündliche und schriftliche Kenntnisse im Fach Deutsch sind erforderlich.
Wie lange dauert die Ausbildung?

Die Ausbildung dauert 3 Jahre. Im ersten Lehrjahr hast du zweimal pro Woche Berufsschule, anschließend einmal wöchentlich. Die Berufsschule befindet sich in Leer. Die Ausbildung kann verkürzt werden, wenn vorab die ein- oder zweijährige Berufsfachschule erfolgreich absolviert wurde.

Zweiradmechaniker gesucht

Wir suchen zu sofort Zweiradmechaniker und Zweiradmonteure (m/w)

Kaufmann/- frau für Büromanagement

 

Was macht man in diesem Beruf?

Du organisierst und koordinierst bürowirtschaftliche sowie projekt- und auftragsbezogene Abläufe, kooperierst und kommunizierst mit internen und externen Partnern, recherchierst Daten und Informationen, bereitest diese auf und präsentierst sie. Du erstellst schriftliche Dokumente, dokumentierst Kundenbeziehungen, bearbeitest Beschaffungsvorgänge, erledigst personalbezogene Aufgaben, wendest Instrumente des Rechnungswesens unter Einhaltung des Datenschutzes und der Datensicherheit an. Außerdem führst du qualitätssichernde Maßnahmen durch.

Worauf kommt es an?
  • Kommunikationsfähigkeit.
  • Interesse an Mathematik und Wirtschaft sollte vorhanden sein.
  • Gute mündliche und schriftliche Kenntnisse im Fach Deutsch sind erforderlich.
Wie lange dauert die Ausbildung?

Die Ausbildung dauert 3 Jahre. Im ersten Lehrjahr hast du zweimal pro Woche Berufsschule, anschließend einmal wöchentlich. Die Berufsschule befindet sich in Leer. Die Ausbildung kann verkürzt werden, wenn vorab die ein- oder zweijährige Berufsfachschule erfolgreich absolviert wurde.

Bewirb dich jetzt:

BIKEARENA OLTMANNS oHG
Am Nüttermoorer Sieltief 7
26789 Leer

Einfacher gehts online:

 

Jetzt Bewerben